Logopädie Klotzsche in Chemnitz

Praxis für Sprach-, Sprech-, Schluck und Stimmtherapie

Öffnungszeiten

Montag8.00 -18.00
Dienstag8.00 -18.00
Mittwoch8.00 -18.00
Donnerstag8.00 -18.00
Freitag8.00 -15.00

Ihre logopädische Praxis in Chemnitz / Markersdorf

Anne Schubert
Alfred-Neubert-Str. 1
09123 Chemnitz
Tel.: 0371 – 26211773

Therapie für Kinder

Therapie für Erwachsene

Alle Kassen und Privat

Die logopädische Therapie wird von ihrem Arzt verordnet und ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen und privaten Krankenkassen. (Prävention, Diagnostik, Therapie)

Barrierefrei / Rollstuhlgerecht

Unsere Praxis befindet sich in einem Ärztehaus mit vielen Parkmöglichkeiten und einem barrierefreien, behindertengerechtem Eingang.

Termine nach Vereinbarung

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns per Telefon und Mail (Kontaktformular). Individuell angepasste Therapietermine möglich.

Entspannte Stunden

Neben Sprach-, Sprech-, Schluck- und Stimmtherapie bieten wir „Autogenes Training“ als Entspannungstraining für Kinder und Erwachsene an.

Freie Termine

Wir haben noch Therapietermine frei und würden uns freuen Ihnen und Ihrem Kind individuelle Termine anbieten zu können. (Keine Wartezeiten)

Getränkeservice / Angenehmer Aufenthalt

Während der Therapie können wir auf Wunsch freie Getränke wie Wasser, Tee oder Kaffee für Begleitpersonen anbieten.

HERZLICH WILLKOMMEN
IN DER LOGOPÄDIE KLOTZSCHE

Es freut uns sehr, dass Sie den Weg zu unserer Internetpräsenz der Logopädie in Chemnitz / Heckertgebiet gefunden haben.

Im Laufe eines Lebens können aus den unterschiedlichsten Gründen Schwierigkeiten mit dem Sprechen, der Sprache, der Stimme oder mit dem Schlucken bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entstehen.

Hauptziel der logopädischen Therapie in Chemnitz ist die Erhaltung, der Aufbau und die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit unserer Patienten. Um diese Probleme besser zu bewältigen, kann meine Hilfe in Anspruch genommen werden.

Ich als geprüfte Logopädin führe sprachtherapeutische Behandlungen in Chemnitz / Sachsen durch bei: Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

LOGOPÄDISCHE THERAPIE

Auf diesen Seiten können Sie sich ausführlich über das Leistungsspektrum in meiner Praxis in Chemnitz informieren. Über eventuelle Kritiken oder Anmerkungen bzw. Empfehlungen freue ich mich sehr.

Bei einer Störung des Sprechens empfielt es sich frühzeitig einen Logapäden zu Rate zu ziehen und sich über Therapien zu informieren.

Bei Wunsch einer Terminvereinbarung oder der Beantwortung allgemeiner Fragen zur Logopädie in Chemnitz oder Therapie können Sie mich gerne telefonisch oder via E-mail kontaktieren.

Termine von Therapien in unserer Praxis in Chemnitz (Heckertgebiet) können nach Vereinbarung wahrgenommen werden. Bei schwierigen Fällen haben wir auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten geöffnet.

AKTUELLES AUS DEM BLOG

Logopädie in Chemnitz

Blog Logopädie in Chemnitz Praxis Logopädie Anne Klotzsche Bei Sprechstörungen hilft Logopädie Anne Klotzsche effektiv Logopäde in Chemnitz Markersdorf – die kompetente Adresse, wenn es

Weiterlesen »

WAS UNSERE PATIENTEN ÜBER UNS SAGEN

Logopädie ist neben Physiotherapie und Ergotherapie eine medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die sich mit Sprach-, Sprech-, Schluck- und Stimmstörungen befasst.
Gegenstand einer logopädischen Therapie sind immer Diagnostik und Therapie der genannten Störungen, sowie Information und Beratung der Patienten und deren Angehöriger.

In der Diagnostik werden die Patienten zu ihrer bisher bekannten Krankengeschichte befragt, um Ursachen und Störfaktoren schnellstmöglich zu erkennen. Auch werden aktuelle Kommunikationsfähigkeiten genau beobachtet und eingeschätzt, damit der Therapieeinstieg auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten abgestimmt werden kann.
Die Therapie erfolgt dann entweder direkt in der Praxis oder als Hausbesuch. Dort arbeiten Patienten und Therapeuten gemeinsam daran, individuelle Defizite der Sprache, des Sprechens, der Stimme oder des Schluckens zu beseitigen und/oder den aktuellen Stand beizubehalten. Diese Maßnahmen erfordern dringend die Mitarbeit der Patienten, um Erfolge in der Therapie zu gewährleisten.

sind genauso vielfältig, wie ihre Erscheinungsformen. Grundsätzlich können Menschen in jedem Alter Beeinträchtigungen in der Kommunikation aufweisen.

Ein Beispiel für Ursachen einer Sprachstörung bei Kindern sind Sprachentwicklungsstörungen, bei denen die Kinder sprachliche Defizite aufweisen, die nicht mehr altersgerecht erscheinen.

Ursachen für Stimmstörungen können eine starke Überbelastung der Stimme sein, als auch Lähmungen der Stimmlippen oder sogar die komplette Entfernung des Kehlkopfes.

Der Schlaganfall ist dagegen Hauptursache für Sprach- und Sprechstörungen im Erwachsenenalter (bzw. nach Abschluss der Sprachentwicklung) Weitere Informationen zu Störungsbildern und deren Ursachen finden sie hier.

im Allgemeinen ist es, die Kommunikationsfähigkeit zu verbessern oder aufrecht zu erhalten. Wünsche und Vorstellungen der Patienten sind hierbei maßgebend für die Planung einer Patienten-orientierten Behandlung. Der Therapeut/ die Therapeutin ist hierbei immer bestrebt, die Patientenwünsche so gut wie möglich umzusetzen, um die Therapie so alltagsrelevant wie möglich zu gestalten. So können bestmögliche Erfolge erzielt werden und die Lebensqualität gesteigert werden. Glossar